Ein Blick zur Partnerstadt Wuppertal

Im Wuppertal ist ein ählich altes Stadion wie die Paulshöhe, die abgerissen werden soll, unter Denkmalschutz gestellt worden. Wir haben uns etwas genauer umgeschaut und haben die offizielle Begründung der „unter Schutz“ Stellung eingeholt. Die ASK hat indes bereits verkünden lassen, beim Landesamt für Kultur und Denkmalpflege das Thema einer Unter Schutz Stellung der Paulshöhe…

Schwerin: Spendenaktion für Kinderkrebshilfe – Lebenslanger freier Eintritt für Spender wird verlost.

Das geht tatsächlich „unter die Haut“ was sich der Hauptnutzer der Paulshöhe einfallen lassen hat. Im Vordergrund der Spendenaktion steht das Motto „Geld für krebskranke Kinder“. Die Kinderkrebshilfe kann jeden Euro gebrauchen. Am kommenden Wochenende findet das Spitzenspiel ( Zweiter gegen Erster der Tabelle ) auf der Paulshöhe statt. Unter allen Spendern, die direkt vor…

Widersprüche und Anfrage an alle erreichbaren Denkmalbehörden.

Welterbe und Paulshöhe. Die Stadt sagt die 100 Jahre alte Sportstätte Paulshöhe habe keine Chance in das Welterbe aufgenommen zu werden. Nach wie vor will die Stadt einen der dienstältesten Sportstadien Deutschland zu exlusiven Bauland machen. In eigenen Verordnungen und Antworten auf offizielle Anfragen widerspricht sich die Stadt zusehend. Wir bitten alle Leserinnen und Leser…

Es wird „rechtlich“ Anwälte wollen sich für Paulshöhe stark machen!

Aktuelle Information: Sachstand zum Thema „Paulshöhe Erhalt“ nach Gespräch mit dem Büro der Stadtvertretung, sowie der Rechtsabteilung der Landeshauptstadt Schwerin. Am vergangenen Mittwoch fand das erste Sondierungsgespräch zwischen der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin und Vertretern der Bürgerinitiative für einen Erhalt der Sportstätte Paulshöhe statt. Inhalt waren die rechtlichen Regelungen zum Herbeiführen eines Bürgerbegehrens. Das Gespräch…

Erstes Treffen mit Stadtverwaltung.

Heute fand das lang erwartete Treffen mit der Stadtverwaltung statt. Ausführliches Protokoll folgt.   Nach einem etwa einstündigen Gespräch, auf dem zum einen die Historie der Beschlüsse aufgearbeitet wurden, wurde das Hauptthema – die formale und inhaltliche Ausrichtung des angestrebten Bürgerbegehren – angegangen. Ergebnis: Wir werden über rechtliche Beratung erneut Wege prüfen, die ein Bürgerbegehren…

Von Wismar inspiriert: Kurzfristiger Aufruf an alle Stadtpolitiker Schwerins, die sich für die Paulshöhe einsetzen wollen. Zwei umsetzbare Wege der Paulshöhe eine Chance zu eröffnen.

Sehr geehrte Damen und Herren der Stadtverwaltung Schwerin, Sehr geehrte Damen und Herren der Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin; Derzeit arbeitet das Bündnis für einen Erhalt der Paulshöhe an einer Möglichkeit ein erfolgreiches Bürgerbegehren durchzuführen. Dies gestaltet sich auf Grundlage der Kommunalverfassung als sehr schwer. Deswegen wird es Ende Februar ein Treffen mit der Stadtverwaltung geben….

2 wichtige Termine. Bitte Termin mit abstimmen!

Liebe Freunde eines Erhaltes der Paulshöhe,   Es stehen zeitnahe 2 Termine an. 1. Termin: Die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Schwerin schlägt folgende Termine 19.02. , 21.02., 26.02. oder 28.02 ab 15 bzw. 16 Uhr vor.  In dem Gespräch soll es um die formalen und rechtlichen Abwägungen zur Durchführung des Bürgerbegehren gehen. Um den Termin abzustimmen…