Dialogforum wird ad absurdum geführt. Vorverhandlungen übergehen Beschluss zur Paulshöhe.

Einige Monate ist es her, dass der Hauptausschuss der Landeshauptstadt Schwerin zur zukünftigen Bebauung unserer Paulshöhe einen Aufstellungsbeschluss (Bebauungsabsicht) beschlossen hat.

Ebenfalls war es zeitgleich Beschluss, dass ein Dialogforum zur Art und Weise einer Bebauung, auch zu einem Teilerhalt der 100 Jahren Sportstätte durchgeführt werden soll.

Doch wie uns in den vergangenen Tagen bestätigt wurde, haben SPD und Linke bereits umfassende Gespräche und Planungstreffen mit der Waldorfschule durchgeführt.

Dadurch wurde einem neutralen, offenen Dialog vorgegriffen.

Die Waldorfschule wie auch die Fraktionen SPD und Linke haben schon vor dem offiziellem Dialogforum – welcher der Bebauungsplanung vorangehen soll – Absprachen und Planungen ausgetauscht.

Der Beschluss des Hauptausschusses wurde somit übergangen.

Ein offener Dialog, wie beschlossen, ist somit ausgeschlossen.

Wir erwarten dass es keine weiteren derartigen Treffen geben wird.

Sollte dies dennoch passieren werden wir die Rechtsaufsicht über diese Mißstände informieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s