UPDATE! Grüne, ASK und SPD zur Paulshöhe im TV SCHWERIN Interview. Unbedingt anschauen – es nimmt langsam an Fahrt auf!

Totgesagtes lebt länger. 

„Totgesagte leben länger.“ Wider erwarten lebt das Thema Paulshöhe neu auf. Einen Dank an dieser Stelle an TV: Schwerin, den Deutschlandfunk (NDR) und jeden der unsere Beiträge hier liest und verbreitet.

 

Nachfolgend mehrere Videos die öffentlich im TV/Radio ausgestrahlt wurden, die in den vergangenen Wochen das Thema Paulshöhe neu aufleben lassen.

 

Die „Kernfrage“ die wichtigste Frage ist ob ein Erhalt der  Paulshöhe auch ein Weg sein kann um eine Spaltung in Schwerin, also die „soziale Segregation“ zu verhindern?


Hier die Videos:

[Video 1] – Paulshöhe ab Minute 29:00 –  (Unser Schweriner Bürgermeister – OB Dr. Rico Badenschier hat anscheinend nicht mit der folgenden Frage des Reporters gerechnet) …

 


[Video 2] Paulshöhe als Hauptthema. Interviewpartner war gegenüber TV: Schwerin Stephan Martini. (Anmerkung: Dieses Interview hat Nachwehen…)


[Video 3] – Paulshöhe als Thema. Nur 4 Tage nach dem Paulshöhe-Interview bei TV:Schwerin. Die Fraktionschefin der Grünen – Frau Nagel – wird aus das vorherige Video angesprochen.

Aussage der Grünen-Chefin zur Paulshöhe ab Minute 9:30 (Anmerkung: Frau Nagel – das heisst SEGREGATION!)

 


[Video 4] – Paulshöhe als erneut Thema. Nur 3 Tage nach dem Interview bei TV:Schwerin von der Fraktionschefin der Grünen war Herr Masch von der SPD – der Bürgermeisterpartei – dran. Gleich zu Beginn wurde er auf das Paulshöhe Interview angesprochen. Seine Antwort war verwirrend und undeutlich. Hört und schaut selbst:

(Anmerkung: Auch der Schweriner SPD Chef hat noch Probleme das Wort „Segregation“ auszusprechen….)

 

 


Sollten CDU/AfD/Linke etc  zum Thema Paulshöhe befragt werden, werden diese hier ergänzt. Wenn Sie/Ihr diese Videos nicht verpassen wollt, gebt unserer FB Seite einen Daumen hoch, oder kommentiert diesen Beitrag und ihr werdet dann von uns informiert/benachrichtigt.

 


Video 001:

Dynamo Verantwortlicher „Manni“ Manfred Radke gesteht Fehler ein:

https://paulshoehe.com/2017/07/22/emotionales-statement-fuer-die-paulshoehe-manni-manfred-radke-ein-symbol/

Video 001.2 (Emotional)

Wenn die „Alten“ über Paulshöhe reden:

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s